Titelbeitrag
Foto Gruppenaufnahme:CDU Glienicke beschließt Kandidatenliste für Kommunalwahl am 26. Mai
CDU Glienicke beschließt Kandidatenliste für Kommunalwahl am 26. Mai

17 Christdemokratinnen und Christdemokraten gehen ins Rennen um die Sitze in der Gemeindevertretung. Sie möchten weiter als gestaltende Kraft der Glienicker Kommunalpolitik für unseren Ort anpacken. Wie bei uns üblich, ist die Liste eine gute Mischung aus langjähriger kommunalpolitischer Erfahrung mit engagierten „Neuen“ für frische Ideen. Hier zahlt sich der Zulauf zur CDU seit der Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers als Parteivorsitzende aus.

Kontinuität und frischer Wind

cg 20190320 003 web

GVT-Vorsitzender Martin Beyer, Fraktionsvorsitzender und Kreistagsabgeordneter Dr. Ulrich Strempel als Spitzenkandidat, Hauptausschussvorsitzender Peter Kimmel und die weiteren amtierenden Gemeindevertreter auf der Liste stehen für die Fortsetzung einer guten Politik für unseren Ort: Die bessere ÖPNV-Anbindung Glienickes, der schuldenfreie Gemeindehaushalt oder der Sportplatz — Leistungen, auf die die CDU mit Stolz zurückblicken kann.

Mit Stefanie Liesig, Sabine Nemitz-Pollmann, Andreas Boe, Michael Löser bringen sich bei uns bereits in anderen ehrenamtlichen Bereichen wie die Freiwillige Feuerwehr Aktive, dem Seniorenbeirat oder dem Bildungsbereich in die Kommunalpolitik ein.

cg 20190320 001 web

Besonders erfreulich: Die Arbeit unserer Fraktion animierte auch in den letzten Jahren Zugezogene, sich aktiv für ihre neue Heimat und ihre Nachbarn politisch einzubringen. Sie alle — zum Beispiel Matthias Schaufler, Markus Beyer-Pollock, Dr. Heinrich Neumann — bringen frische Ideen mit. Der Blick von außen ist immer hilfreich und nützlich. Zumal mit Verkehr, Schulwegsicherung, der Digitalisierung aber auch der Entwicklung unseres Schulcampus‘ einige anspruchsvolle Schwerpunkte in unserem Programm für die kommende Wahlperiode stehen.

cg 20190320 002 web

Markus Lackamp, Johannes Schulz, Daniel Warnstaedt, Olaf Schäfer, Kyril Netkov, Michael Breier und Reiner Aust sind weitere Kandidaten, die sich durch ihr Engagement für Glienicke/Nordbahn auf unterschiedlichsten Feldern einen guten Namen gemacht haben.

Mit ihren unterschiedlichen Biographien bilden sie die Glienicker Bevölkerung gut ab. Freilich hätten wir uns mehr Damen auf der Liste gewünscht. Unter den über 60 CDU-Mitgliedern, die in Glienicke wohnen, sind nämlich nicht wenige engagierte Parteifreundinnen. Aber auch wenn sie im Ortsverband gerne anpacken, dem Reiz des aktiven kommunalpolitischen Ehrenamtes sind sie noch nicht erlegen. Schade. Aber jede einzelne hat nachwollziehbare Gründe, und wir zwingen niemand in das Korsett einer künstlichen Quote. Selbstbestimmung und Freiwilligkeit sind ein hohes Gut.

Lust mitzumachen?

Übrigens: Lust bekommen, mit anzupacken und Politik zu gestalten, in der Kommune, im Kreis, im Land, im Bund oder in Europa? Auf einer klaren Wertebasis, sachorientiert und ohne ideologische Scheuklappen dem Gemeinwohl verpflichtet? Nichts leichter als das. Die April-Ausgabe des „Glienicker Kurier“ liegen Beitrittsformulare bei. Einfach ausfüllen, absenden oder in unserem Bürgerbüro in den Briefkasten werfen. Oder gleich hier auf www.cdu-glienicke.de. Wir freuen uns auf Sie, Damen wie Herren.

Neben den Formalien der Wahlgänge bot auch diese Mitgliederversammlung wieder Gelegenheit zu anregenden Diskussionen, netten Gesprächen am Rande und nicht zuletzt den Genuss italienischer Köstlichkeiten. An dieser Stelle Dank an unseren Kreisgeschäftsführer Martin Leuschner für die souveräne Sitzungsleitung, Küche und Service der Cucina Italiana für Schmackhaftes und liebenswürdige Bedienung. Und natürlich allen Parteifreundinnen und Parteifreunden, die als Zählkommission und in anderen Funktionen den reibungslosen Ablauf der Wahlen gewährleistet haben.

Dr. Ulrich Strempel, Stellvertretender Ortsvorsitzender

Hier die Kandidatenliste der CDU Glienicke/Nordbahn:

  1. Dr. Ulrich Strempel
  2. Martin Beyer
  3. Peter Kimmel
  4. Stefanie Liesig
  5. Andreas Boe
  6. Sabine Nemitz-Pollmann
  7. Markus Lackamp
  8. Johannes Schulz
  9. Daniel Warnstädt
  10. Michael Löser
  11. Markus Beyer-Pollock
  12. Matthias Schaufler
  13. Michael Breier
  14. Olaf Schäfer
  15. Dr. Heinrich Neumann
  16. Kyril Nedkov
  17. Reiner Aust