Titelbeitrag
Foto: CDU Ortsverband Glienicke /Nb. - Neuer Vorstand
Neuer Vorstand gewählt

Glienickes CDU hat einen neuen Vorstand und einen neuen Ehrenvorsitzenden. Mit Abstand, aber voller Tatendrang traf sich der Ortsverband am 25. September zur Corona-bedingt verschobenen Neuwahl im gut durchlüfteten Bürgerhaus. Neuer Vorsitzender ist Dr. Ulrich Strempel, Ffaktionsvorsitzender in der GVT, als Nachfolger Martin Beyers.

Foto: Dr. Ulrich  Strempel und Martin Beyer
Dr. Ulrich Strempel und Martin Beyer, Foto: CDU Ortsverband Glienicke

Beyer hat wie kein anderer in den letzten 20 Jahren die Glienicker Kommunalpolitik und die Arbeit unseres Ortsverbands geprägt. Einstimmig kürte die Mitgliederversammlung ihn zum Ehrenvorsitzenden.

Michael Löser als Stellvertretender Vorsitzender schlägt die Brücke zur Jugend, um deren Belange er sich unter anderem auch als „Sachkundiger“ im Sozialausschuss kümmert. Alexander Bröhl übernimmt als neuer Schatzmeister für Verantwortung für die Finanzen. Die Feder der Schriftführerin hat weiterhin Dr. Adelheid Gliedner in Händen. Neu ist das Amt des Mitgliederbeauftragten, das Daniel Warnstaedt übernimmt. Und damit die Aufgabe, das Potential an CDU im Ort noch besser auszuschöpfen.
Erweitert haben die Mitglieder die Riege der Beisitzer: Michael Breier, Franz Hoffmann, Sabine Nemitz, Dr. Heinrich Neumann, Olaf Schäfer sowie Dr. Matthias Schaufler. Sie werden „spezialisierte“ Sachkunde aus ihren Tätigkeitsbereichen unmittelbar in den Vorstand einbringen. Neue Kassenprüfer bleiben mit Peter Kimmel und Johannes Schulz die bewährten, Stellvertretender Kassenprüfer wurde Ulf Grupe.

Wir alle freuen uns auf die Zusammenarbeit und den weiteren ehrenamtlichen Einsatz für das Gemeinwohl, für die, und mit den Bürgerinnen und Bürgern in Glienicke/Nordbahn.

Vorstand